SGHC / SSCC

Die „Schweizerische Gesellschaft für Herz- und thorakale Gefässchirurgie“ (SGHC) ist ein wissenschaftlicher Verein im Sinne von Artikel 60 ff. des Schweizerischen Zivilgesetzbuches. Die Gesellschaft wurde 1986 gegründet. Sie besteht vor allem aus Ärztinnen und Ärzten, die sich mit Herzchirurgie befassen und in der Schweiz tätig sind.

Die Gesellschaft setzt sich ein für die ethischen Grundprinzipien des ärztlichen Handelns. Sie wacht über die Qualität der ärztlichen Tätigkeit und wahrt die beruflichen und wirtschaftlichen Interessen der Ärzteschaft im Allgemeinen und der Herzchirurgen im Besonderen. Dabei stützt sie sich auf die Standesordnung der FMH.

La «Société suisse de chirurgie cardiaque et vasculaire thoracique» (SSCC) est une association scientifique au sens de l’article 60 ss du Code civil suisse. La société a été fondée en 1986. Elle se compose principalement de médecins exerçant en Suisse dans le domaine de la chirurgie cardiaque.

La société s’engage en faveur des principes éthiques de base de la pratique médicale. Elle surveille la qualité de l’exercice médical et défend les intérêts professionnels et économiques du corps médical en général et des chirurgiens cardiaques en particulier. Elle s’appuie pour cela sur le code de déontologie de la FMH.

 

AKTUELLES / ACTUALITÉS

 
Swiss Academy CS_11 19.jpg












SWISS CARDIAC SURGERY ACADEMY LAUSANNE, 22-23. NOVEMBER 2019

Schweizer Gesellschaft für Herz- und thorakale Gefässchirurgie

Société suisse de chirurgie cardiaque et vasculaire thoracique
Societa svizzera di chirurgia del cuore e dei vasi toracici

+41 62 836 20 91

Bahnhofstrasse 55
5001 Aarau

©2019 P. Matt und F. Eckstein, Schweizer Gesellschaft für Herz- und thorakale Gefässchirurgie. AGB